Herzlich Willkommen!

Die Centrale für Mediation ist eine der größten Vereinigungen von Mediatoren/innen im deutschsprachigen Raum. Unser Anliegen ist die Förderung der Mediation und anderer Methoden konsensualer Streitbeilegung in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Nutzen Sie unser Internetangebot sowie unseren Mediatorenpool für alle Informationen rund um alternative Konfliktlösungsmethoden.
 



"How does one Get to Yes with Oneself?"

Sokrates-Preis 2018 an Reinhard Greger und William Ury

Zum ersten Mal wurde der Sokrates-Preis für Mediation zweimal vergeben: Der nationale Preisträger ist der deutsche Rechtswissenschaftler Reinhard Greger, der internationale Preisträger der Verhandlungsexperte und Harvard-Professor William Ury. Die Preisträger wurden für ihr herausragendes Engagement im Bereich der alternativen Konfliktlösung geehrt. Die Preisverleihung hat im Rahmen des 18. Mediations-Kongresses der Centrale für Mediation am 5. April 2019 in München stattgefunden. William Ury, der nicht zur Preisverleihung anreisen konnte, bedankte sich via Videobotschaft.

 


Weitere Infos


Nachrichten


Aktuell in der ZKM
Außergerichtliche Streitbeilegung hat in den Niederlanden eine lange Tradition. Eine wichtige (Vermittler-)Rolle, vor allem für Rechtssuchende, die nicht über genügend eigene Mittel verfügen, spielt dabei das Juridisch Loket (Legal Service Counter). Der folgende Beitrag stellt die Arbeit dieser Rechtsdienstleistungsstellen vor und ordnet sie innerhalb des Systems der außergerichtlichen Streitbeilegung ein.

Am 7.1.2020 ist die neue Universalschlichtungsstelle des Bundes in Kehl eröffnet worden. Mit dem Gesetz zur Änderung von Vorschriften über die außergerichtliche Streitbeilegung in Verbrauchersachen und zur Änderung weiterer Gesetze sind am 1. Januar 2020 mehrere Änderungen bei der Verbraucherschlichtung in Kraft getreten. Wichtigstes Novum:

Damit die Universalschlichtungsstelle des Bundes pünktlich zum 1.1.2020 starten konnte, hat das Bundesjustizministerium wichtige Regelungen zu Organisation, Verfahren und Gebühren in der Universalschlichtungsverordnung vom 16.12.2019 erlassen.

zur Nachrichten-Übersicht