Herzlich Willkommen!

Die Centrale für Mediation ist eine der größten Vereinigungen von Mediatoren/innen im deutschsprachigen Raum. Unser Anliegen ist die Förderung der Mediation und anderer Methoden konsensualer Streitbeilegung in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Nutzen Sie unser Internetangebot sowie unseren Mediatorenpool für alle Informationen rund um alternative Konfliktlösungsmethoden.
 



"How does one Get to Yes with Oneself?"

Sokrates-Preis 2018 an Reinhard Greger und William Ury

Zum ersten Mal wurde der Sokrates-Preis für Mediation zweimal vergeben: Der nationale Preisträger ist der deutsche Rechtswissenschaftler Reinhard Greger, der internationale Preisträger der Verhandlungsexperte und Harvard-Professor William Ury. Die Preisträger wurden für ihr herausragendes Engagement im Bereich der alternativen Konfliktlösung geehrt. Die Preisverleihung hat im Rahmen des 18. Mediations-Kongresses der Centrale für Mediation am 5. April 2019 in München stattgefunden. William Ury, der nicht zur Preisverleihung anreisen konnte, bedankte sich via Videobotschaft.

 


Weitere Infos


Nachrichten


Aktuell in der ZKM
Der Beitrag beschreibt die haltungsbezogenen und methodischen Herausforderungen für Mediatoren im Umgang mit bewusst verdeckten Motiven von Mediationsparteien - sowohl in der Auftragsklärung wie im Mediationsverlauf. Die Autorinnen plädieren für eine akzeptierende Haltung gegenüber "hidden agendas". Sie beschreiben anhand von mehreren Fallbeispielen den methodischen Dreischritt im Umgang mit "hidden agendas": 1. Intuitionen über Verborgenes, 2. Spekulationen über Unausgesprochenes, 3. Separate Konfrontation mit der "Wahrheit der Situation".

Im Rahmen des 18. Mediations-Kongresses in München hat die Centrale für Mediation Anfang April den Sokrates-Preis 2018 verliehen. Erstmals wurde der Sokrates-Preis, mit dem eine Persönlichkeit für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wird, zweimal vergeben: Der nationale Preisträger ist Reinhard Greger, der internationale Preisträger William Ury.

Wie hat sich der private und gesellschaftliche Umgang der Menschen miteinander in den letzten Jahren verändert? Streiten wir heute anders als gestern? Diesen und weiteren Fragen ging der 18. Mediations-Kongress 2019 in München nach, den die Centrale für Mediation bereits zum vierten Mal in Kooperation mit dem Munich Center for Dispute Resolution veranstaltete.

zur Nachrichten-Übersicht