ZKM

Kostenlos für Sie: Leseprobe ZKM Heft 2/2016


Einfach Formular ausfüllen, Opt-In-Mail bestätigen und das Heft (PDF) gehört Ihnen!


Anrede*
   
Titel
   
Nachname*
   
Firma
   
Beruf
   
E-Mail*
 
Ich bin einverstanden, dass mir der Verlag Dr. Otto Schmidt Newsletter und zu meinen Interessen passende Produktinformationen per E-Mail zusendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit kostenlos mit einem Klick auf den Link „Abmelden“ widerrufen, den ich in jeder Newsletter-Ausgabe oder Produktinformation finde.
   
*Pflichtfeld

Die Zeitschrift für Konfliktmanagement - ZKM - ist die erste interdisziplinäre Fachzeitschrift, die sich im deutschsprachigen Raum auf das ständig wachsende und für die Beratung besonders interessante Gebiet des alternativen Konfliktmanagements konzentriert. Sie berichtet über die Grundfragen und neuesten Entwicklungen aus dem Bereich der Mediation sowie aller Schnittstellen und verwandten Verfahren außergerichtlicher Streitbeilegung.
 
Schwerpunktmäßig konzentriert sich die ZKM auf die Entwicklung der Mediation in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus hat sie aber auch die Entwicklungen auf europäischer und internationaler Ebene im Blick. Aus diesem Grunde werden Länderberichte sowie rechtsvergleichende Abhandlungen von allgemeinem Interesse ebenfalls in der ZKM veröffentlicht.


Jetzt das kostenlose Probeabo testen!

Die Rubrik Grundlagen Entwicklungen Methoden liefert in wissenschaftlich fundierten Fachbeiträgen zu Konflikttheorie und Methodik. Aktuelle gesetzgeberische Entwicklungen werden begleitet und Spezialgebiete (Wirtschaft, Familie, Bauen, Verbraucherstreitbeilegung u.a.) vertieft behandelt. Weitere Rubriken sind u.a.:

     
  • Praxis Projekte Erfahrungen mit Berichten aus Praxis und Forschung sowie fallbezogenen Dokumentationen
  • Zur Diskussion gestellt mit fachlichen Statements von Experten und Meinungsträgern zu interessanten aktuellen Fragestellungen 
  • Rechtsprechung: Entscheidungen mit Bezug zur außergerichtlichen Streitbeilegung werden abgedruckt und von anerkannten Experten kommentiert.
  • Interview mit Stellungnahmen prominenter Mediatoren zu grundlegenden und aktuellen Themen

Schließlich stellt die ZKM ein Informationsmedium der deutschen ADR-Szene dar, in dem sie über wichtige Kongresse und Konferenzen berichtet, aktuelle Publikationen vorstellt sowie über sonstige aktuelle Entwicklungen unterrichtet und auf dem Laufenden hält.
Die ZKM richtet sich an Mediatoren und sonstige Konfliktexperten, die sich mit dem Thema Mediation und außergerichtliche Streitbeilegung befassen. Sie richtet sich gleichermaßen an Akteure aus Praxis und Wissenschaft und fördert damit den Austausch zwischen akademischen und anwendungsbezogenen Perspektiven auf professionelles Konfliktmanagement.


Die ZKM erscheint sechsmal im Jahr. Der Preis für das Jahresabo beträgt 149,- EUR, für das Einzelheft 29,80 EUR (jeweils zuzügl. Versandkosten).

Für Mitglieder der Centrale für Mediation ist der Bezug der ZKM im Mitgliedspreis enthalten.

Jetzt das kostenlose Probeabo testen!