Herzlich Willkommen!

Die Centrale für Mediation ist eine der größten Vereinigungen von Mediatoren/innen im deutschsprachigen Raum. Unser Anliegen ist die Förderung der Mediation und anderer Methoden konsensualer Streitbeilegung in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Nutzen Sie unser Internetangebot sowie unseren Mediatorenpool für alle Informationen rund um alternative Konfliktlösungsmethoden.


Weitere Infos


Nachrichten


Seit dem 1. Februar müssen Händler auf ihrer Homepage mitteilen, ob sie am außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilnehmen wollen. Laut Stiftung Warentest verweigern sich viele Versandhändler der Verbraucherschlichtung.

Der gemeinnützige Verein MiKK e.V. (Internationales Mediationszentrum für Familienkonflikte und Kindesentführungen) engagiert sich für ein Mediationsprojekt mit Bezug zu den Ländern der MENA Region mit islamisch geprägten Rechtssystemen (Middle East and North Africa). 

Ab Herbst 2017 wird an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich erstmals der Masterstudiengang "Mediation in Peace Processes" angeboten.  Das Schweizer Außenministerium (EDA) beteiligt sich mit 1,6 Millionen Franken am Aufbau des neuen Studiengangs.

zur Nachrichten-Übersicht