Herzlich Willkommen!

Die Centrale für Mediation ist eine der größten Vereinigungen von Mediatoren/innen im deutschsprachigen Raum. Unser Anliegen ist die Förderung der Mediation und anderer Methoden konsensualer Streitbeilegung in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Nutzen Sie unser Internetangebot sowie unseren Mediatorenpool für alle Informationen rund um alternative Konfliktlösungsmethoden.


Weitere Infos


Nachrichten


Wenn sich Verbraucherkunden und Unternehmen im Streitfall nicht einigen können, schlichtet ein neutraler Dritter und erstellt einen Schlichtungsvorschlag mit rechtlicher Würdigung. Das ist der Gedanke, der hinter der Verbraucherschlichtung steckt. Darüber müssen Unternehmen ihre Kunden auch aufklären.

ZKM 6/2017, 218 ff.
von Patrick Berendt

Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz - VSBG), mit dem die ADR-Richtlinie der EU über alternative Streitbeilegung umgesetzt wird, ist letztes Jahr in Kraft getreten. Dem Bundesamt für Justiz kommt dabei u.a. die Aufgabe zu, Streitbeilegungsstellen, die die Voraussetzungen hierfür erfüllen, als Verbraucherschlichtungsstellen anzuerkennen. Seit September 2017 können hierbei auch zertifizierte Mediatoren tätig werden.


Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht hat mitgeteilt, dass die Klage der Gemeinde Groß Grönau gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landes am 26. Februar verhandelt wird. Die Gemeinde Groß Grönau hatte eine gerichtliche Mediation mit allen Klägern vorgeschlagen. Doch das hat der Flughafen abgelehnt.

zur Nachrichten-Übersicht