RTMKM lobt Mediationspreis für Rechtsanwaltskanzleien aus

Der Förderverein Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft e.V. (RTMKM) lobt zum ersten Mal einen Mediationspreis für „Exzellenz in Mediation und Konfliktmanagement“ aus.

Mit dem Preis ausgezeichnet werden soll eine in Deutschland ansässige Rechtsanwaltskanzlei, deren anwaltliche Begleitung in B2B-Konflikten den Gedanken einer differenzierten, wertschöpfenden Streitbeilegung am überzeugendsten umsetzt. Zu den Kriterien, an denen die Qualität des Angebots der Bewerber gemessen wird, zählen unter anderem die nachgewiesene Qualifikation der Berufsträger, der Anteil der ADR-Verfahren an sämtlichen Mandaten der Kanzlei sowie die Differenziertheit der zum Thema Verfahrenswahl bereitgestellten Informationen.

Eine interdisziplinäre Jury mit Unternehmensjuristen und Vertretern aus Wissenschaft und Politik wird den Preis im Sommer 2017 verleihen. Bundesjustizminister Heiko Maas hat über diese Initiative die Schirmherrschaft übernommen. Einzelheiten zum Bewerbungsverfahren finden sich auf der Website des RTMKM.

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 22.11.2016 09:51
Quelle: www.rtmkm.de

zurück zur vorherigen Seite