IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg richtet Mediationsstelle ein

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg hat für ihre Mitgliedsunternehmen eine Mediationsstelle eingerichtet, um eine Alternative zur klassischen Klärung im Gerichtsprozess zu bieten.

Die IHK stellt ihren Mitgliedern einen großen Pool kompetenter Mediatoren zur Verfügung. Bei Interesse an einem Mediationsverfahren können die Unternehmen sich unverbindlich informieren, welche Mediatoren sich besonders auf ihr Problem spezialisiert haben und bei entsprechendem Wunsch gegebenenfalls ein kostenloses Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen vereinbaren.

Das Mediationsverfahren steht allen Mitgliedsunternehmen offen. Es ist sowohl für Konflikte innerhalb eines Unternehmens, als auch für solche mit anderen Unternehmen oder Verbrauchern geeignet.

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 18.04.2016 09:31
Quelle: PM IHK vom 8.3.2016

zurück zur vorherigen Seite